20€ Sofortrabatt ab einem Einkaufswert von 99€ sichern. Aktion einmal pro Kunde einlösbar. Jetzt mit Rabattcode "Herbst20". Wir beraten Sie auch telefonisch: +4369917501408

Kunst im Keller

Es geht bergab, aber die Stimmung steigt? Dann sind sie vermutlich bei "Kunst im Keller" im Modehaus Kutsam in Sierning. 

Erstmals 2017 begeisterten die Erdengerl unsere Kunden in unserem Veranstaltungskeller in Sierning. Im November 2019 die Veranstaltungsreihe "Kunst im Keller" mit vier abwechslungsreichen Veranstaltungen. Zu sehen und hören gab es Kabarett, Musik, einen Vortrag und eine Lesung.

 

Auf unserer kleinen Bühne zeigen regionale und junge Künstler ihr Talent. Die Erlöse aus den Veranstaltungen gehen an caritative Einrichtungen wie Licht ins Dunkel, Caritas oder Diakonie.

Ob im Jahr 2020 Kunst-im-Keller stattfinden wird, hängt davon ab, ob es Coronabedingt durchführbar ist. Wir halten Sie auf dem laufenden.

 

Das war Kunst im Keller 2019:

Spannung, Spaß und Unterhaltung

Dieses Jahr gibt es die Möglichkeit nicht nur zum Lachen in den Keller zu gehen. Das Modehaus Kutsam hat jetzt zur Überbrückung der kalten Jahreszeit und zur Einstimmung auf die kommende Weihnachtszeit ein spannendes Programm mit tollen Veranstaltungen zusammengestellt. Neben einer Lesung und Kabarett, gibt es im Veranstaltungsbereich des Modehaus Kutsam Sierning noch einen motivierenden Vortrag und ein gemütliches Konzert mit Wohnzimmeratmosphäre. Damit ergibt sich die Möglichkeit einen gemütlichen Abend zu verbringen und dabei auch noch Gutes zu tun: Der Reinerlös der Veranstaltungen wird zur Gänze an Licht ins Dunkel gespendet.

 

Der Tod gibt Autogramme

Bereits kommende Woche am 07. November um 19 Uhr startet Dagmar Hager, bekannt von Life Radio, mit einer Lesung aus Ihrem neuen Roman „Der Tod gibt Autogramme“. Der Krimi spielt in der Welt der Schönen und Reichen Wiens, wo es an Mord, Betrug und Intrigen nicht mangelt. Bei der Lesung ergibt sich die Möglichkeit die Autorin live zu erleben und mehr über die Hintergründe zur Entstehung des Buches zu erfahren. Der Eintritt für diese Veranstaltung ist frei.

 

50 ist das neue 30

Frei nach diesem Motto handelt auch das Bühnenprogramm „69er Solo“ von Max Mayerhofer. Der Amstettner Kabarettist tritt ebenfalls auf der Kellerbühne im Modehaus Kutsam Sierning auf. In seinem Programm begibt er sich auf eine Reise in seine Vergangenheit und stellt sich dabei die Frage, was damals alles anders war als heute. Am 14. November wartet ab 19 Uhr ein humorvoller Abend für alle und auch noch die eine oder andere Überraschung.

 

Fit durch den Winter

Jetzt kommt die Zeit in der wieder die Punschstände und Weihnachtskekse locken. Personal Coach Juliana Käfer erzählt, wie es gelingen kann die Vorweihnachtszeit gut zu überstehen und mit voller Power durchzustarten. Am 28. November gibt es die Möglichkeit sich praktische Tipps abzuholen.

 

Die Easy Riders sind zurück!

Den Abschluss von Kunst im Keller macht am 12. Dezember das Konzert der Blues-Rock Band Easy Riders. Nach erfolgreichen und stimmungsvollen Gigs in den Kutsam Modehäusern in Bad Hall und St. Valentin steppt nun auch in Sierning der Bär. Bei freiem Eintritt wartet auf die Besucher ein gemütlicher Abend mit Rock-Klassikern, denen neues Leben eingehaucht wird und die manchmal auch oberösterreichisch interpretiert werden.

 

 

        

Kontakt aufnehmen:     Anrufen | per Whatsapp | per Email
Weitersagen:     per Whatsapp | per Telegram
Sprache wählen:   Deutsch | English | Srpsko-hrvatski